UNSERE RÄUME

UNSERE RÄUME2018-01-05T11:08:35+00:00

Mission X

Die Sicherheitsbehörden sind in Aufruhr! Soeben haben wir erfahren, dass Terroristen mit einer mit VX-Gas bestückten Rakete London und seine Bevölkerung bedrohen. Die Rakete soll sich in einem Bürogebäude in der City von London befinden. Angesichts der großen Anzahl der Bürogebäude haben wir nicht die personellen Kapazitäten, alle in Frage kommenden Büros zu überprüfen. Um keine Massenpanik auszulösen, arbeiten wir mit Hochdruck und haben zudem mit euch aus den Reihen der Bürger ein Spezialteam zusammengestellt, um uns bei der Suche zu unterstützen. Wenn ihr etwas Verdächtiges entdeckt, verfolgt diese Spur! Wenn ihr Hilfe braucht, meldet euch. Die Zeit ist knapp.

Viel Glück, Team!

Schwierigkeitsgrad Gesamt:          3 von 5

Körperlichkeit / Geschicklichkeit:  2 von 5

Kniffligkeit / Denksport:                 3 von 5

Fokus auf Suchen, Finden sowie Teamwork & Kommunikation in einer Stresssituation

Playroom Detective

Euer hochintelligentes Kind hat Freunde zu Besuch. Wie immer habt ihr sie eben noch im Kinderzimmer tüfteln und kichern gehört, doch jetzt ist es plötzlich still. Zu still.

Die Clique hat das mit dem Versteckspiel wohl etwas wörtlich genommen und ist nun verschwunden. Lediglich ein paar Spuren wurden hinterlassen, um euch auf die richtige Fährte zu locken. Zu allem Überfluss kommen die Eltern in einer Stunde zurück, um ihre Kinder abzuholen. Habt ihr die Rabauken bis dahin nicht wiedergefunden, wird das Geschrei der Eltern groß sein.

Zeit für euch, das Kinderzimmer zu betreten und den hinterlassenen Hinweisen zu folgen, welche euch hoffentlich zum Versteck der Kinder führen…Hier heißt es, den eigenen Alltag hinter sich zu lassen und einfach mal wieder ein wenig Kind zu sein. In der bunten und verspielten Welt eines Kinderzimmers werden eure detektivischen Fähigkeiten ordentlich auf die Probe gestellt.

Schwierigkeitsgrad Gesamt:           4 von 5

Körperlichkeit / Geschicklichkeit:  3 von 5

Kniffligkeit / Denksport:                  4 von 5

Fokus auf Teamwork bei einer Vielzahl an verspielten Denkaufgaben.

Gutscheine Kaufen

Das passende Geschenk für (gemeinsame) Erlebnisse

Gutschein für 2 Spieler

Gutschein für 3 Spieler

Gutschein für 4 Spieler

Gutschein für 5 Spieler 

Gutschein für 6 Spieler

Hinweise und Empfehlungen

Größere Gruppen

Bei größeren Gruppen gibt es oft zwei Probleme: Entweder einzelne Spieler werden nur zu Zuschauern und beobachten die anderen bei der Problemlösung, oder die Gruppe teilt sich in viele Einzelkämpfer, die vergessen, sich miteinander auszutauschen. In diesem Fall konzentriert sich oft jeder allein auf eine Spur und nicht jeder der anderen hört genau zu, wenn Einzelne ihre Schlussfolgerungen erläutern. Dafür ist bei größeren Gruppen der Teamgedanke umso stärker und der Spaß, gemeinsam ein Ziel zu erreichen, steht ebenso im Vordergrund wie die Herausforderungen der Teamarbeit.

Small teams – Spiele zu zweit

Wir selbst haben gute Erfahrungen mit Spielen zu zweit gemacht, wenn es um das Lösen der Aufgaben geht. Hier fehlen allerdings zusätzliche Hände bzw. Augen und manchmal auch kreative Ideen. Bei kleinen Teams ist es umso wichtiger, dass die Aufgaben klar verteilt sind und jedes Teammitglied seine eigene Spur verfolgt, anstatt sich immerzu gegenseitig zu unterbrechen. An größeren Aufgaben arbeitet man dann am besten zusammen, oder man hilft sich, falls einer von beiden mal feststeckt.

Beide Varianten haben ganz deutliche Für und Wider. Wir empfehlen hier klar die goldene Mitte und das Spielen in Teams von 4 Personen, um das Beste aus beiden Möglichkeiten zu kombinieren. Wie groß die Gruppe auch am Ende ist, der Spaß und die spannende gemeinsame Zeit werden immer im Mittelpunkt stehen.